BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Kinderpass

Passdokument für Kinder unter 12 Jahren zur Reise ins Ausland

 

Der Kinderpass wird auf Ihren Antrag durch die Bürgerämter gefertigt und  direkt  zur Mitnahme ausgestellt.

Der Kinderpass wird ab dem 01.01.2021 nur noch mit einer Gültigkeitsdauer von 1 Jahr ausgestellt. Eine Verlängerung um 1 Jahr ist möglich.

Welche Dokumente  zur Einreise an den Zielort benötigt werden, erfahren Sie bei Ihrem Reiseveranstalter oder beim auswärtigen Amt, siehe Reisehinweise

Unterlagen

Für eine Neubeantragung benötigen Sie:

  • Die Geburts- bzw. Abstammungsurkunde
  • Ein Lichtbild (siehe Mustertafel für Reisepassfotos der Bundesdruckerei)
  • Zustimmungserklärung der/des Sorgeberechtigten (Vater und Mutter oder Vormund). Ist die Ehe der Eltern geschieden oder leben sie getrennt, benötigen Sie einen Sorgerechtsbeschluss. Bei Vormundschaften ist die Vorlage einer Bestallungsurkunde erforderlich.
  • Kinder  müssen beim Antrag auf einen Kinderpass persönlich erscheinen.
  • Bei einer Verlängerung/Aktualisierung des Kinderpasses muss das Kind ebenfalls persönlich anwesend sein. Ebenso ist wie bei der Ausstellung eine Zustimmungserklärung erforderlich.

Kosten

13,00 € Neuausstellung
 6,00 € Verlängerung/ Aktualisierung

Zuständige Organisationseinheiten