Wohngeld (50-500-6)

Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm

Tel.: 02381 17-8115
Fax: 02381 17-2849
E-Mail: wohngeld@stadt.hamm.de

Servicezeiten

Mo. - Uhr    
Mi. - Uhr   und  - Uhr
Fr. - Uhr    

Dienstag und Donnerstag: nach Vereinbarung

Zusatzinformationen:

Nach den Bestimmungen des Wohngeldgesetzes wird zur wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens auf Antrag Wohngeld als Miet- oder Lastenzuschuss zu den Aufwendungen für den Wohnraum geleistet.

Antragberechtigt für einen Mietzuschuss sind:
  • der Mieter, Untermieter oder mietähnlich Nutzungsberechtigte von Wohnraum,
  • der Bewohner eines Heimes im Sinne des Heimgesetzes,
  • der Bewohner von Wohnraum im eigenen Mehrfamilienhaus.
Antragberechtigt für einen Lastenzuschuss sind:
  • der Eigentümer eines Eigenheims, einer Kleinsiedlung oder einer landwirtschaftlichen Nebenerwerbsstelle,
  • der Eigentümer einer Eigentumswohnung,
  • der Inhaber eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts,
  • Personen, die Anspruch auf Übereignung, Bestellung oder Übertragung des Gebäudes, Wohnungseigentums oder Dauerwohnrechts haben.

Das Wohngeld wird in der Regel für 12 Monate bewilligt, wobei der Bewilligungszeitraum am Ersten des Monats beginnt, in dem der Antrag gestellt worden ist.


Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


Dienstleistungen

Gebäude

Technisches Rathaus

Link zum Stadtplan

Es hilft Ihnen weiter