BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Besuchseinladungen (Verpflichtungserklärungen) nach dem Aufenthaltsgesetz

Ausstellung einer Verpflichtungserklärung zwecks Erteilung eines Besuchsvisums durch die deutsche Auslandsvertretung für einen visumspflichtigen Staatsangehörigen


Zur Einreise im Rahmen eines Besuchsaufenthaltes benötigt die jeweilige deutsche Auslandsvertretung die Vorlage einer Verpflichtungserklärung gemäß § 68 Aufenthaltsgesetz.

Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeitern der Abteilung Ausländerangelegenheiten


Rechtsgrundlagen allgemein

Aufenthaltsgesetz § 68

Unterlagen

Personalausweis, Reisepaß, aktueller Einkommensnachweis (Nettoangaben) der letzten drei Monate (Lohnzettel, Rentenbescheid, Bescheinigung des Steuerberaters)

Kosten

auf Nachfrage

Besuchseinladungen (Verpflichtungserklärungen) nach dem Aufenthaltsgesetz

Ausstellung einer Verpflichtungserklärung zwecks Erteilung eines Besuchsvisums durch die deutsche Auslandsvertretung für einen visumspflichtigen Staatsangehörigen


Zur Einreise im Rahmen eines Besuchsaufenthaltes benötigt die jeweilige deutsche Auslandsvertretung die Vorlage einer Verpflichtungserklärung gemäß § 68 Aufenthaltsgesetz.

Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeitern der Abteilung Ausländerangelegenheiten


Rechtsgrundlagen allgemein

Aufenthaltsgesetz § 68

Personalausweis, Reisepaß, aktueller Einkommensnachweis (Nettoangaben) der letzten drei Monate (Lohnzettel, Rentenbescheid, Bescheinigung des Steuerberaters)

auf Nachfrage

54, 542, Besuchseinladungen https://serviceportal.hamm.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/41963/show
Amt für Integration, Ausländer- und Flüchtlingsangelegenheiten
Caldenhofer Weg 192 59063 Hamm
Telefon 02381 17-7401
Fax 02381 17-2854
SG Allgemeine Ausländerangelegenheiten
Caldenhofer Weg 192 59063 Hamm
Telefon 02381 17-7440
Abteilung Leistungen für Asylsuchende und Flüchtlinge, Allg.Ausländerangelegenheiten
Caldenhofer Weg 192 59063 Hamm
Telefon 02381 17-7440
Fax 02381 1710-7440