Veranstaltungsgenehmigung

Eine Genehmigung benötigt, wer bei einer öffentlichen Veranstaltung Alkohol ausschenkt.
Jede öffentliche Veranstaltung ist anzuzeigen. Wird Alkohol ausgeschenkt, wird eine Gestattung erteilt. Der Veranstaltungsantrag muss komplett ausgefüllt (Veranstalter, Ansprechpartner, Veranstaltungszeitraum und -ort, Getränkestände usw.) und unterschrieben werden.

Rechtsgrundlagen allgemein

§ 12 Abs. 1 GastG

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

25,00 bis 200,00 €

Unterlagen

Veranstaltungsantrag, Aufbauplan (Bühne, Getränkestände, Toiletten, Absperrzäune etc.)

Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten