Schwerbehindertenausweis (Anträge, Beiblätter, Auskünfte)

Für die Feststellung einer Schwerbehinderung (Erstfeststellung oder Verschlimmerung) gelten die Vorschriften des SGB IX. Die Kolleginnen und Kollegen in der Fachabteilung nehmen Erst- und Änderungsanträge entgegen, helfen beim Ausfüllen der Formulare und beantworten alle Fragen rund um das Thema Schwerbehindertenausweis. Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Erstanträge auf Feststellung nach dem SGB IX
  • Änderungsanträge auf Neufeststellung nach dem SGB IX (Verschlimmerungsantrag)
  • Ausstellung von Schwerbehindertenausweisen
  • Ausstellung von Beiblättern für die ermäßigte oder unentgeltliche Nutzung des ÖPNV
  • Ausstellung von Beiblättern für die Kfz-Ermäßigung

Das Formular für die Antragstellung können Sie hier downloaden. Auch eine Antragstellung online ist möglich. Darüber hinaus erhalten Sie die Vordrucke auch in allen Bürgerämtern. Die Kolleginnen und Kollegen dort nehmen auch Ihren ausgefüllten Antrag oder andere Unterlagen entgegen.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten