Willkommensbesuche in der Stadt Hamm

Alle Familien mit Neugeborenen und alle zugezogenen Familien mit Kindern bis sechs Jahren möchten wir zu Hause besuchen, willkommen heißen, beschenken und informieren. Die Willkommensbesucherinnen, die bei der Stadt Hamm, der Arbeiterwohlfahrt, der Friedrich-Wilhelm-Stift gGmbH und der Outlaw gGmbH angestellt sind, melden sich ca. 4-6 Wochen nach der Geburt des Kindes schriftlich bei der Familie an und kommen bei Einverständnis der Eltern vorbei.

Sie informieren über familiengerechte Angebote und Einrichtungen unterschiedlicher Träger in unserer Stadt und in Ihrem Stadtteil.

Sie beantworten Fragen zur kindlichen Entwicklung, zur Erziehung und zur Gesundheitsvorsorge des Kindes.

Bei Bedarf vermitteln sie weiterführende Hilfen und Angebote.

Saskia Schilling
Stadt Hamm
Heessen und Norden

Gülsün Cingöz
Stadt Hamm
Stadtmitte und Westen