Ausbildung von Vermessungsoberinspektorenanwärtern

Die Ausbildung für den gehobenen vermessungstechnischen Dienst mit der Fachrichtung Liegenschaftskataster setzt ein mit einem Diplomgrad abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Vermessungswesen oder Geoinformatik an einer Hochschule oder mit einem Bachelorgrad abgeschlossenes Studium Vermessung oder Geoinformatik voraus.

Die Ausbildung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Probe und dauert 18 Monate.