Landesplanung

Die Landesplanung koordiniert für ganz Nordrhein-Westfalen alle raumbedeutsamen Fachplanungen und Maßnahmen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung, d.h. in Richtung einer sozial, ökologisch und ökonomisch verträglichen Raumnutzung.

Als Instrumente der Landesplanung bilden derzeit der Landesentwicklungsplan NRW (LEP) und das Landesentwicklungsprogramm NRW (LEPro) die Grundlage für die nachgeordneten Planungsstufen auf regionaler und kommunaler Ebene und somit auch für die städtebauliche Planung der Stadt Hamm.

Der Landesentwicklungsplan wird derzeit neu aufgestellt. Der neue LEP wird das LEPro und den geltenden LEP aus dem Jahre 1994 ersetzen bzw. in einem LEP zusammenfassen.