Landesprojekt "Kulturstrolche"

Amt/Fachbereich

Kulturbüro

Seit vielen Jahren entdecken auch in Hamm bis zu 300 Kulturstrolche die Hammer Kultureinrichtungen Jahr für Jahr für sich.

Das NRW-weite Projekt „Kulturstrolche“, das auf die Idee der Stadt Münster zurück geht und vom Kultursekretariat Gütersloh gefördert wird, sieht vor, Schülerinnen und Schülern vom 2. bis zum 4. Schuljahr zu ermöglichen, die Vielfalt der Kultur in unserer Stadt auszuprobieren und selbst zu entdecken, was ihnen gefällt und besonders Spaß macht.

Jeweils drei Jahre lang sollen die Kulturstrolche möglichst viel vom kulturellen Leben in unserer Stadt entdecken indem sie das Museum, das Theater ebenso wie die Stadtbibliothek besuchen.