Filmstadt Hamm

Positionierung und Förderung der Stadt Hamm als Drehort für Film- und Fernsehproduktionen

Die Stadt Hamm verfügt über ein Potential an interessanten Locations, mit denen sie sich positiv darstellen und international als Drehort präsentieren kann. Um den Bekanntheitsgrad überregional als Drehort zu stärken, sucht die Stadt Hamm gemeinsam mit der Film- und Medienstiftung NRW laufend nach neuen und interessanten Örtlichkeiten für Location-Scouts und Produzenten. So ist Hamm Mitglied der 1991 - von den beiden Gründungsgesellschaftern, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem WDR Köln - gegründeten Film- und Medienstiftung NRW. Weitere Gesellschafter sind das ZDF und RTL. "Mit guten Filmen Arbeit schaffen", ist das Ziel der Film- und Medienstiftung NRW, die als erste Filmförderung in Deutschland wirtschaftliche und kulturelle Zielsetzungen vereinte. In nur wenigen Jahren ist das Land zwischen Rhein und Ruhr zu einem der führenden Standorte für Film- und Fernsehproduktionen in der Bundesrepublik geworden.