BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Widerspruchsstelle Schwerbehindertenrecht

Beratung, Niederschrift und Bearbeitung von Widersprüchen im Schwerbehindertenrecht

Die Widerspruchsstelle für Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts nimmt Widersprüche zur Niederschrift auf, prüft und bearbeitet diese und erstellt im Falle einer positiven Entscheidung einen Abhilfebescheid. Ist keine Abhilfe möglich, erfolgt eine Weiterleitung an die Bezirksregierung Münster als Widerspruchsbehörde, die dann ihrerseits die Angelegenheit nochmals überprüft und gegebenenfalls einen Widerspruchsbescheid erteilt.

Bei Fragen zum Thema Widerspruch oder wenn Sie diesen nicht selbst formulieren möchten, stehen die  Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung Schwerbehindertenrecht zur Verfügung.

Wichtige aktuelle Information:
Zur Zeit ist der Zutritt zur Abteilung Schwerbehindertenrecht nur geimpft, genesen oder getestet (3G) möglich. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis sowie ein Ausweisdokument bereit.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Widerspruchsstelle Schwerbehindertenrecht

Die Widerspruchsstelle für Angelegenheiten des Schwerbehindertenrechts nimmt Widersprüche zur Niederschrift auf, prüft und bearbeitet diese und erstellt im Falle einer positiven Entscheidung einen Abhilfebescheid. Ist keine Abhilfe möglich, erfolgt eine Weiterleitung an die Bezirksregierung Münster als Widerspruchsbehörde, die dann ihrerseits die Angelegenheit nochmals überprüft und gegebenenfalls einen Widerspruchsbescheid erteilt.

Bei Fragen zum Thema Widerspruch oder wenn Sie diesen nicht selbst formulieren möchten, stehen die  Kolleginnen und Kollegen in der Abteilung Schwerbehindertenrecht zur Verfügung.

Wichtige aktuelle Information:
Zur Zeit ist der Zutritt zur Abteilung Schwerbehindertenrecht nur geimpft, genesen oder getestet (3G) möglich. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis sowie ein Ausweisdokument bereit.

Schwerbehindertenwiderspruch, Widerspruch Schwerbehindertenausweis https://serviceportal.hamm.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/24026/show
Abteilung Schwerbehindertenrecht
Kamener Straße 177 59077 Hamm
Telefon 02381 17-9494
Fax 02381 17-109494

Frau

Möller

2.03

02381 17-9400
moellers@stadt.hamm.de

Frau

Göbel

2.24

02381 17-9458
goebel@stadt.hamm.de

Frau

Heick

02.23

02381 17-9451
nadine.heick@stadt.hamm.de