BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Gewährung von Beihilfen zu den Kosten des Fahrbaren Mittagstisches

Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung können bei Lieferung des Mittagessens durch den Fahrbaren Mittagstisch eine Beihilfe in Höhe von bis zu 50% der Kosten erhalten.

Nähere Informationen zum Antragsverfahren und Anbietern des Fahrbaren Mittagstisches erteilt die Altenhilfe des Amtes für Soziales, Wohnen und Pflege.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Gewährung von Beihilfen zu den Kosten des Fahrbaren Mittagstisches

Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung können bei Lieferung des Mittagessens durch den Fahrbaren Mittagstisch eine Beihilfe in Höhe von bis zu 50% der Kosten erhalten.

Nähere Informationen zum Antragsverfahren und Anbietern des Fahrbaren Mittagstisches erteilt die Altenhilfe des Amtes für Soziales, Wohnen und Pflege.

https://serviceportal.hamm.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1727/show
Seniorenangelegenheiten
Sachsenweg 6 59073 Hamm
Telefon 02381 17-6750
Fax 02381 17-2956

Frau

Mitlewski

108

02381 17-6731
christiane.mitlewski@stadt.hamm.de

Herr

Pieper

105

02381 17-6761
pieper@stadt.hamm.de