Beratung der Bewohner in den Übergangsheimen

  • Aufnahme von zugewiesenen asylbegehrenden Ausländern, Kriegsflüchtlingen und Kontingentflüchtlingen
  • An- /Ab- und Ummeldungen innerhalb der Übergangsheime
  • Umverteilungsanträge
  • allgemeine Beratung

Rechtsgrundlagen allgemein

Zuwanderungsgesetz, Asylbewerberleistungsgesetz, Genfer Flüchtlingskonvention, Grundgesetz, Runderlasse des Innenministeriums Nordrhein-Westfalen (NRW), REAG-Programme

Ihr Weg zur Antragstellung


Unterlagen

Aufenthaltsgestattung, Duldung, sonstige Ausweispapiere

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Amt für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten

Caldenhofer Weg 192
59063 Hamm

E-Mail: asylangelegenheiten@stadt.hamm.de