Beistandschaft

Die Beistandschaft ist ein Angebot des Jugendamtes für:

  • Mütter und Väter, die allein für ein Kind oder einen Jugendlichen zu Sorgen haben
  • Mütter und Väter, die mit dem anderen Elternteil nicht veriratet sind
  • Junge Volljährige, die das 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und ihre Unterhaltsansprüche geltend machen möchten

Aufgaben eines Beistandes:

  • Beratung und Unterstützung bei der Vaterschaftsfeststellung
  • Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung von Unterhalt
  • Beratung bei Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht

Zuständigkeiten

Mitarbeiter Funktion Telefon Zimmer
Herr Platte Sachgebietsleiter 17 - 6230 151
Frau Vertgewall Buchst. A - Bul 17 - 6238 156
Frau Heinlein Buchst. Bum - D 17 - 6234 167
Herr Krause Buchst. E - Hag 17 - 6239 158
Frau Bäumer Buchst. Hah - Jam 17 - 6236 154
Herr Knäpper Buchst. Jan - Lid 17 - 6242 161
Frau Neumann Buchst. Lie - Nd 17 - 6381 157
Frau Teiner Buchst. Ne - Scha 17 - 6243 162
Frau Schellok Buchst. Schb - Stra 17 - 6244 163
Frau Keweloh-Figge Buchst. Strb - Wal 17 - 6231 155
Frau Mietrach Buchst. Wam - Z 17 - 6383 165