Ausbildung von Vermessungstechniker/-innen

Betriebsinterne theoretische und praktische Ausbildung von Vermessungstechnikerinnen und Vermessungstechnikern.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und vermittelt folgende Kompetenzen:

  • Durchführen von technischen Vermessungen
  • Vermessungstechnische Berechnungen
  • Erfassen, Beschaffen, Bearbeiten und Visualisieren von Geodaten
  • Fortführung des Liegenschaftskatasters
  • Erstellen von Karten und Plänen, 3D-Modellen
  • Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken

 

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten

Verwandte Dienstleistungen