IT-Prüfung

Die IT-Prüfung umfasst im Wesentlichen die Programmprüfung gemäß § 104 Abs. 1 Nr. 3 GO. Demnach obliegt der örtlichen Rechnungsprüfung bei Durchführung der Finanzbuchhaltung mit Hilfe automatisierter Datenverarbeitung die Prüfung der Programme vor ihrer Anwendung.

Darüber hinaus werden Softwareeinführungen allgemeiner Art durch das Rechnungsprüfungsamt begleitet und hinsichtlich der Einhaltung des Vergaberechts, des Datenschutzes und evtl. Auswirkungen auf das Interne Sicherheitskonzept (ISK) geprüft.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten